Buda-Bike-Erlebnis

Buda ist der hügelige Teil von Budapest, aber beim Radfahren in Buda geht es nicht nur darum, Hügel zu erklimmen. Es gibt einen wunderbaren Radweg entlang des Flusses mit toller Aussicht auf Pest, die Brücken und das Parlamentsgebäude. Es ist ein tolles Erlebnis, bei Sonnenuntergang auf dieser Fahrradroute zu fahren. Dieser Radweg ist nicht von Fußgängern getrennt, also müssen Sie vorsichtig und geduldig sein. Für große Gruppen nicht wirklich zu empfehlen.

Neben Mountainbiken In Buda gibt es viele asphaltierte Straßen, auf denen man radeln kann, und man kann auch ziemlich tief in den Wald eindringen.

Wir können Sie zu den Hügeln von Buda zum Reiten bringen, aber wenn Sie etwas mehr Zeit und Ausdauer haben, dann kennen wir einige großartige Routen außerhalb von Budapest in den Pilis-Hügeln und Borzsony-Hügeln.

Dies kann eine großartige Wahl sein, um einen entspannten Tag außerhalb der Stadt zu verbringen, weit weg von Menschenmassen, Autos und Reisebussen. Genießen Sie die Natur, sehen Sie mehr von Ungarn mit dem Fahrrad!

Was auf Buda mit dem Fahrrad zu besuchen:

    • Normafa
    • Aussichtsturm auf dem János-Hügel
    • Széchenyi-Hügel
    • Höhlenkirche auf dem Gellért-Hügel
    • Gellértbad
    • Kopaszi gát
    • Römische Küste – Aquincum
    • Viele mehr, je nach Interesse

Unsere Fahrräder sind Hybridräder mit Vorderradgabel und können auch auf befestigten Waldwegen und leichten Feldwegen fahren. Der Transport mit dem Van ist ebenfalls möglich.

Fordern Sie eine private Tour an

Mountainbiketour Budapest